Partnerchats kostenlos Regensburg

Im Mittelpunkt stehen die Themen Medien, Konsum und Suchtvorbeugung.Zielgruppe von ELTERNTALK sind Eltern von Kindern bis 14 Jahre.Diese möchten Sie dabei unterstützen, von Geburt an mit Ruhe, Freude und wachsender Sicherheit die ersten 18 Lebensjahre Ihres Kindes zu begleiten.Die Briefe sind auf die Lebensverhältnisse in Bayern zugeschnitten und enthalten Informationen zu hilfreichen Anlaufstellen und wichtigen Kontaktadressen für besondere Situationen.

„Positive Parenting Program" - das „Positive Erziehungsprogramm" - wurde in 12-jähriger Forschung in Australien entwickelt. der Rubrik "Jugend" finden Sie zahlreiche Angebote für ihre Kinder, darunter auch die aktuellen Ferienprogramme des Landkreises sowie Vereinsmöglichkeiten. partnertreff Mainz Auch das Kreisjugendamt mit seinen verschiedenen Diensten ist hier verlinkt. Eltern treffen sich im privaten Rahmen zu einem Erfahrungsaustausch über Erziehungsfragen in der Familie. aktuelle Bewertung von Fernsehsendungen von ARD, ZDF, RTL, SAT 1, PRO 7, RTL 2, Kabel 1 und Super RTL nach drei Kategorien: Kinder finden's prima! V.", dem verschiedene Landesmedienanstalten angehören. Siehe auch unseren Hinweis auf der Literatur-Seite:" Ein Netz für Kinder - Surfen ohne Risiko?" Fachservice des Kinder- und Jugendfilmzentrums, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Partnerchats kostenlos Regensburg

Die Beratung für Eltern ist kostenfrei, vertraulich und anonym.Das Angebot findet statt Montag und Mittwoch von 9.00 - 11.00 Uhr und Dienstags und Donnerstag von 17.00 - 19.00 Uhr. bieten online-Beratung per Mail und/oder Chat zu folgenden Bereichen: Schwangerschaft, Familienprobleme (für Eltern und Jugendliche), Kuren für Mütter, Suchtprobleme, generationsübergreifende Freiwilligendienste. V.", dem Dachverband aller Verbände, die einen Kinder- und Jugendtelefon-Standort unterhalten, erfahren Sie alles Wichtige zur telefonischen Elternberatung (0800-1110550) und über den Verein. (bke) bietet Ihnen online an: per webbasierter Beratung können Sie sich persönlich und anonym fachlichen Rat holen; in öffentlichen Diskussionsforen zu Erziehungsfragen können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Eltern austauschen; in regelmäßig angebotenen Elternchats können Sie mit anderen Eltern unter der Moderation eines Fachberaters über Erziehungsfragen und -probleme sprechen. Online-Familienhandbuch bietet ein breites Spektrum an Informationen zur kindlichen Entwicklung und Erziehung, das vom Krippenalter bis zur Pubertät, von Freizeitangeboten bis Familienpolitik und von wissenschaftlichen Beiträgen bis zu Diskussionsforen reicht.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *